Montagehilfe

Der einzigartig einfache Aufbau der Eichenfrau-Möbel  erfolgt in einigen, wenigen Schritten. Immer nach dem gleichen Ablauf, egal wie groß Ihr Möbelstück ist.

Abbildung 1 zeigt die Einzelteile eines zweitürigen Schränkchens.
Alle Einzelteile eines Eichenfrau Schrankes
Zunächst werden die Winkeldübel in die dafür vorgesehenen Bohrungen des Deckels bzw. Bodens gesteckt und rechtwinklig zur Fläche ausgerichtet (Abb. 2).
Die Winkeldübel werden in die Bohrungen gesteckt
Wir empfehlen grundsätzlich zuerst die Montage aller Beschlagteile, bevor der Korpus zusammengebaut wird.

Die Möbelbänder werden in die entsprechenden Ausfräsungen der Türen eingedrückt und durch einfaches Umlegen der jeweils beiden Clips fixiert (Abb. 3).
Die Montage eines Topfbandes
Ebenso verfahren Sie mit den Kreuzplatten, die später die Möbelbänder der Türen aufnehmen (Abb. 4).
Die Kreuzplatten werden montiert
Anschließend werden die Anschlagbolzen für die Türen eingeschraubt (Abb. 5).
Die Anschlagbolzen für die Türen werden eingeschraubt
Nun können die beiden Seitenteile auf die Winkeldübel des Bodens aufgesteckt werden (Abb. 6).
Die Seiten werden auf den Boden gesteckt
Im nächsten Schritt wird die Rückwand von oben in die dafür vorgesehene Nut eingeschoben (Abb. 7).
Die Rückwand wird eingeschoben
Durch das Aufstecken des Deckels ist der Korpus nun komplett (Abb. 8).
Der Deckel des Korpus wird auf die Seiten gesetzt
Zur endgültigen Fixierung der Möbelteile wird über jede Korpusecke eine Profilschiene von hinten nach vorne geschoben (Abb. 9 und 10).
Die Profilschiene wird aufgeschobenDie Profilschiene wird aufgeschoben
Jetzt clipsen Sie nur noch die beiden Türen ein (Abb. 11) …
Die Türen werden eingehängt
... und fertig ist Ihr Eichenfrau-Schrank !
Der fertige Eichenfrau-Schrank
In diesem Video sieht man noch einmal wie einfach und schnell ein Eichenfrau-Schrank zu montieren geht. Fast ohne Werkzeug, nur für das Einsetzen der Türchenstopper wird ein Schraubenzieher oder Akkuschrauber benötigt. Alles andere geht mit zwei Händen, dank der perfekt vorbereiteten Möbelteile und dem einzigartigen Schienensystem.