Kommoden aussuchen und direkt beim Hersteller kaufen

9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite

Staubsicherer Stauraum wird in vielen Räumen benötigt und genau an dieser Stelle können Sideboards und Kommoden Abhilfe schaffen. Diese gibt es nämlich nicht nur in den verschiedensten Varianten, sondern auch in nahezu jedem erdenklichen Look und Stil, wodurch sich diese Möbelstücke überall in das Gesamtbild des Raumes nahtlos einreihen können. Überhaupt lassen sich mit Kommoden auch edle Dekorationselemente in den Raum hinein zaubern. Da Kommoden nämlich für gewöhnlich nicht höher als 1,20 Meter oder 1,50 Meter sind, können Sie den Platz darauf für verschiedene Accessoires benutzen. Dies können im Schlafzimmer neben Kerzen oder Ihrem Hochzeitsbild im Wohnzimmer beispielsweise eine Dekoschale mit Obst oder Pflanzen sein. Als Look ist dabei gerade bei Kommoden Vintage, was den Bereich des Shabby Chic streift. So wird hier der Eindruck erweckt, als seien die Kommoden gebraucht. Fehler und Makel werden bewusst eingearbeitet, um dem Möbelstück einen zusätzlichen Charakter zu verleihen. So wirken Sideboards oder Kommoden im Vintage Stil sehr authentisch, was als Kontrastpunkt zu anderen Möbelstücken sehr interessante Akzente in einen Raum bringen kann, aber auch als durchgezogener Stil einen unglaublich schönen Gesamteindruck erzeugt.

Kommoden für alle Fälle und Gelegenheiten

Kaum ein Möbelstück findet sich in derartig vielen Räumen einer Wohnung oder eines Hauses wieder wie die Kommode, bzw. das Sideboard. So passt diese nämlich wunderbar ins Wohnzimmer, bietet aber auch im Schlafzimmer gerade für Bettwäsche, Unterwäsche oder Socken viel Platz in ihren Schubladen. Natürlich müssen auch irgendwo Handtücher zum Wechseln aufbewahrt werden, weswegen Kommoden auch fester Bestandteil von Badezimmern sind. Sind diese Räumlichkeiten zu klein, um darin edle Kommoden zu platzieren, so findet man oft auch in der Nähe des Badezimmers im Flur schlichte Kommoden. Mit all diesen unterschiedlichen Einsatzgebieten für Kommoden steigt natürlich auch die Vielfalt, die es auf dem Markt zu kaufen gibt. So sind die Schubladen nicht zwangsläufig alle gleich groß und gerade bei uns haben Sie auch die Möglichkeit, durch farbliche Unterschiede bei den jeweiligen Schubladen bereits innerhalb dieses einzigartigen Möbelstücks weitere Akzente zu setzen, die mit dem restlichen Raumbild sinnvoll harmonieren können. Weil das typische Material für Kommoden Holz ist, eignen sie sich besonders gut für Vintage und Shabby Chic, können aber auch auf Hochglanz poliert werden und dabei mit unseren beliebtesten Kommoden Farben Cappuccino und Avocado ein besonders elegantes Aussehen erhalten, mit dem Sie viel Ruhe und Entspannung in den Raum bringen werden.

Alles im Griff mit Ihren hochwertigen Kommoden

Neben dem Stil an sich und der Farbgebung bieten Ihnen Sideboards und Kommoden auch noch eine dritte Möglichkeit, um ihnen noch mehr Individualität zu verleihen und sie dadurch noch optimaler in bestimmte Räume zu integrieren: nämlich durch die Wahl des richtigen Griffs. So gibt es auch hier unzählige und schier unerschöpfliche Optionen. Da gibt es zunächst die schlichten Grifflöcher, die unseren Kommoden trotz des hohen Maßes an Eleganz wieder eine gewisse Art von Bodenständigkeit zurückgeben, die wiederum durch die Möbelfüße wieder etwas angehoben wird, sodass unsere Kommoden auch immer sehr unbeschwert wirken. Den Möglichkeiten sind allerdings keinerlei Grenzen gesetzt. Von alten Griffen, die an Schränke in Tante-Emma-Läden von vor 30 Jahren erinnern, über Knöpfe, mit denen Sie die Schubladen herausziehen können, bis hin zu jeder erdenklichen Art von Möbelgriffen und Möbelknöpfen, die in den interessantesten Ausführungen und Farben verkauft werden, lässt sich somit jedes Sideboard und jede Kommode ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten.

[mehr...]